Dipl. Prozesstechniker/-in HF

Dipl. Prozesstechniker/-innen HF (bisher Dipl. Techniker/-in Unternehmensprozesse) sind Generalisten mit vertieften Kenntnissen der wesentlichen betrieblichen Prozesse. Sie arbeiten schwerpunktmässig im Bereich des Supply Chain Managements, dem Projektmanagement oder Qualitätsmanagement. Prozessgestaltung und -optimierung sind weitere Tätigkeitsgebiete. Sie übernehmen auch Aufgaben in den Bereichen der Produktion und Montage sowie im Einkauf und Verkauf und legen besonderen Wert auf die effiziente Gestaltung und Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette. 

Alles auf einen Blick

Kosten pro Semester: CHF 2950
Abschluss: Dipl. Prozesstechniker/-in HF
Dauer: 6 Semester
Ort: Bildungszentrum (BZZ), Zofingen
Jetzt Studienplatz reservieren oder Beratungsgespräch vereinbaren

Semesterstart:

23.10.2023
Plätze frei
Durchführung Mix (vor Ort / online)
Montag und Mittwoch
18.15–21.30 Uhr
Samstag
08.30–11.45 Uhr13.15–16.45 Uhr
27.10.2023
Plätze frei
Durchführung vor Ort
Freitag und Samstag
08.30–11.45 Uhr13.15–16.45 Uhr

Leider keine Ergebnisse mit diesen Filterkriterien.

in-the-industrial-engineering-facility-female-designer-with-chi

Lernfelder

Als Dipl. Prozesstechniker/-in HF arbeitest du schwerpunktmässig im Supply Chain Management, dem Projektmanagement oder Qualitätsmanagement. Prozessgestaltung und -optimierung, häufig mit Methoden (zum Beispiel Lean Management) sind weitere Tätigkeitsgebiete.
Je nach Betriebsgrösse und Erfahrung übernimmst du Funktionen im Unternehmensmanagement, im Marketing sowie im After Sales oder Finanz- und Rechnungswesen.

Die Lernfelder sind gezielt auf diese Anforderungen ausgerichtet.

Unternehmensführung

Betriebswirtschaft

Recht

Leadership

Korrespondenz schriftlich

Kommunikation & Präsentation

Englisch

ICT professionell einsetzen

Selbstmanagement

Mathematik

Finanz- und Rechnungswesen

Innovation & Development

Projectmanagement

Process Management

Process Application and Optimization

Process Controlling

Digital Processes

Supply Chain Management

Energy & Environment

Zielgruppe

Dieser Bildungsgang richtet sich an technische Berufsleute, welche weiterkommen möchten. 

  • Anlagen- und Apparatebauer/-in EFZ
  • Automatiker/-in EFZ
  • Automatikmonteur/-in EFZ
  • Automobil-Mechatroniker/-in EFZ
  • Büchsenmacher/-in EFZ
  • Elektroinstallateur/-in EFZ
  • Elektroniker/-in EFZ
  • Fahrzeugschlosser/-in EFZ
  • Formenbauer/-in EFZ
  • Gusstechnologe/-in EFZ
  • Informatiker/-in EFZ
  • Konstrukteur/-in EFZ
  • Kunststofftechnologe/-in EFZ
  • Landmaschinenmechaniker/-in EFZ
  • Logistiker/-in EFZ
  • Mikromechaniker/-in EFZ
  • Montage-Elektriker/-in EFZ
  • Physiklaborant/-in EFZ
  • Polymechaniker/-in EFZ
  • Produktionsmechaniker/-in EFZ
  • Seilbahn-Mechatroniker/-in EFZ
  • Uhrmacher/-in EFZ

Voraussetzungen

Du verfügst über einen EFZ-Berufsabschluss in einem technischen Berufsfeld. Die Aufnahme von Personen mit anderen Berufsabschlüssen kann via Studienzugang «sur dossier» geregelt werden.
Je nach Vorkenntnissen empfehlen wir dir den Besuch von vorbereitenden Kursen. Inovatech bietet dir entsprechende Angebote zu den Fächern Mathematik und Englisch.

Gute Anwender-Kenntnisse der Microsoft-365-Tools sind Voraussetzung für das Studium.

Dauer

Die Ausbildung startet in beiden Durchführungsvarianten mit einer anderthalbtägigen Studienstartveranstaltung (Freitag/Samstag) und dauert 6 Semester. Du absolvierst sie berufsbegleitend. Während dem Semester finden die Lerneinheiten in 4 Blöcken à je 4 Lektionen statt. Je nach gewähltem Modell variieren die Zeitpunkte der Blöcke der Lerneinheiten. 

Abschluss

Während dem Studium erarbeitest du dir in Wissensprüfungen und Anwendungs- und Transferarbeiten Lernleistungspunkte. Im 4. Semester bearbeitest du eine grössere Projektarbeit. Du schliesst das Studium im 6. Semester mit einer Diplomarbeit ab. Für den erfolgreichen Abschluss benötigst du mindestens 60% der maximalen Anzahl Lernleistungspunkte.

Durchführungsvarianten

Durchführung vor Ort
Die Kontakt-Lerneinheiten finden vor Ort im Bildungszentrum Zofingen statt. Dabei profitierst du von einer modernen Infrastruktur und bestens ausgerüsteten Laboreinrichtungen. Dir ist der Austausch vor Ort mit anderen Studierenden und den Lehrbeauftragten wichtig. So erhält die Ausbildung einen hohen Praxisnutzen.
Diese Angebotsvariante wird im Tagesmodell angeboten. Die Kontakt-Lerneinheiten finden an den Wochentagen Freitag und Samstag statt. Du reduzierst dein Arbeitspensum auf 80–90% und kannst dich freitags und samstags auf das Studium konzentrieren.

Durchführung Mix (vor Ort / online)
Die Kontakt-Lerneinheiten finden in einem Mix aus Online- und Vor-Ort-Veranstaltungen statt. Der Mix wird im Stundenplan ausgewiesen und gilt jeweils für die ganze Klasse. Laborarbeiten finden hauptsächlich vor Ort statt. Durch die ortsunabhängigen Online-Lerneinheiten sparst du Reisezeiten ein.
Diese Angebotsvariante wird im Abendmodell angeboten. Die Kontakt-Lerneinheiten finden am Montag- und Mittwochabend sowie am Samstag statt. Du kannst die gesamte Arbeitswoche für deine berufliche Tätigkeit nutzen. Eine Pensumreduktion auf höchstens 90% wird empfohlen.

Kosten

Kosten pro Semester
CHF 2950
Kantonsbeitrag pro Semester
CHF 2400
  • Einschreibgebühr (einmalig) CHF 250
  • Semestergebühr* CHF 2650
  • Qualifikationsverfahren (einmalig) CHF 1000
  • Lehrmittelkosten pro Semester** ca. CHF 200

* In der Semestergebühr sind die kantonalen Subventionsbeiträge bereits abgezogen.
** Mittelwert über alle Semester

Änderungen der Kosten und der Kantonsbeiträge während des Studiums bleiben vorbehalten.

 

Jetzt Studienplatz reservieren oder Beratungstermin vereinbaren

Beratungstermin Studienplatz

Studiengangleitung

baumann-rolf-3
Rolf Baumann
Studiengangleiter Prozesstechnik

Leider keine Ergebnisse mit diesen Filterkriterien.

Unterlagen

Broschüre Dipl. Prozesstechniker/-in HF
Gesamtbroschüre

Leider keine Ergebnisse mit diesen Filterkriterien.

Privacy Einstellungen

Für ein optimales Website-Erlebnis nutzen wir Cookies und weitere Online-Technologien, um personalisierte Inhalte zu zeigen, Funktionen anzubieten und Statistiken zu erheben. Ihr Klick auf "Akzeptieren“ erlaubt uns diese Datenverarbeitung sowie die Weitergabe an Drittanbieter (auch in Drittländern) gemäss unserer Datenschutzerklärung. Cookies lassen sich jederzeit ablehnen oder in den Einstellungen anpassen.

Datenschutz

Privatsphäre Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen verschiedene Tags, Tracker und Analyse-Tools auf dieser Webseite auszuwählen oder zu deaktivieren.

Datenschutz