Dipl. Techniker/-in HF Unternehmensprozesse

Planen und optimieren Sie alle wesentlichen Prozesse, die ein Unternehmen noch effektiver arbeiten lassen. In diesem Lehrgang erwerben Sie umfassendes Wissen zur Gestaltung und Optimierung von betrieblichen Prozessen und Abläufen. Im Zentrum stehen Themen wie Produktionsplanung, Qualitätswesen, Arbeitsvorbereitung, Beschaffung und Materialbewirtschaftung.

Gestalten Sie den Erfolg von morgen

Nebst den technischen Kompetenzen, bauen Sie Ihre Sozialkompetenzen aus und steigern so Ihr persönliches Leistungspotenzial. Mit den Projekt- und Semesterarbeiten setzen Sie Theorie in die Praxis um.

Wie sieht der Lehrplan aus?

In diesem Lehrgang verschaffen Sie sich fundiertes Wissen in den Bereichen Organisationslehre, Lean Management, Supply Chain Management und Fertigungstechnik. Gerade im Zeitalter der Automation und Digitalisierung tauchen Sie vertieft in die wichtigen Lehrbausteine Informatik und Themen aus der Betriebswirtschaft ein.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserem Studienprogramm (hier anfordern). Wir senden Ihnen den Lehrplan gerne per Post zu.

Grundlagenfächer

Fächer

Anzahl Lektionen

Mathematik

144

Physik

72

Informatik

144

Elektrotechnik

36

Kunststofftechnologie

36

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Fächer

Anzahl Lektionen

Finanz- und Rechnungswesen

72

Betriebswirtschaft

72

Marketing

72

Unternehmensorganisation

Fächer

Anzahl Lektionen

Organisationslehre / Lean Management

180

Mitarbeiterführung / Arbeitssicherheit

72

Betriebsstättenplanung

36

Fertigungsplanung / Produktionsvorbereitung

73

Supply Chain Management

216

Qualitätswesen

72

Allgemeinbildende Fächer

Fächer

Anzahl Lektionen

Projektmanagement

72

Allgemeine Rechtskunde, Volkswirtschaftslehre

72

Präsentationstechnik, Kompetenzmanagement

36

Deutsch, Korrespondenz

36

Englisch

72

Die Aufnahmebedingungen

Sie verfügen über eine mindestens dreijährige Berufslehre als Maschinen-, Apparate- oder Anlagenindustrie, eventuell auch Elektroindustrie voraus; zum Beispiel Mechaniker, Maschinenzeichner etc. Zudem wird der Besuch des Mathematik-Vorkurses empfohlen.

Semesterbeginn

Zeiten und Termine finden Sie in unserer Terminübersicht.

Kosten

Profitieren Sie jetzt von CHF 3’000.- Kantonsbeitrag pro Semester

In den nachstehenden Semesterkosten ist der Kantonsbeitrag von CHF 3‘000 berücksichtigt.

Schulgeld

Tages- / Abendkurse

pro Semester

CHF 1'950

Änderungen des Schulgeldes und der Kantonsbeiträge bleiben vorbehalten. Im Schulgeld enthalten sind die Einschreibegebühren, einmalige Vordiplom- und Diplomprüfungen, Ausweise, Diplome, usw. gemäss aktueller Schulordnung.

Nicht inkludierte Kosten:

  • 1. Semester: Einführungskurs/Kick-Off (externe Veranstaltung ca. CHF 200.00)
  • 2. und 3. Semester: SIZ-Unterricht ICT Advanced/Power User, sowie Prüfungsgebühren (siehe www.siz.ch)
  • alle Semester: Lehrmittel, Fachbücher, etc.

Reservieren Sie Ihren Studienplatz

Sie sehen Ihre Karrierechancen und wollen einen Studienplatz für den Lehrgang Techniker/-in HF reservieren?
Bitte füllen Sie das Formular aus.

Jetzt Studienplatz reservieren

Firma / Arbeitgeber

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Unterlagen bestellen oder persönliches Beratungsgespräch

Interesse am Lehrgang *

Firma / Arbeitgeber

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.