Webinar – Nachhaltige Weiterbildungen im Bereich Energie und Umwelt

Datum: 26. Mai 2020 und 11. Juni 2020

Zeit: 18.30 – 20.00 Uhr

Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie Mikrofon, Lautsprecher und Kamera auf Ihrem PC, Laptop oder Handy sowie einen aktuellen Internet-Browser. Die Veranstaltung wird jeweils live durchgeführt. Sie können uns dabei gerne Ihre Fragen stellen. Der Einladungslink wird Ihnen per E-Mail am Durchführungstag bis Mittag zugestellt.

Weiterbildungen für wen?

Die Weiterbildungen im Energie- und Umweltbereich richten sich an folgende Zielgruppen:

Techniker-/in HF Energie und Umwelt: Sie verfügen über eine abgeschlossene Lehre mit technischem Hintergrund.

Nachdiplomstudium HF KMU-Energiemanager/-in: Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung in der höheren Berufsbildung mit einem technischen oder betriebswirtschaftlichen Hintergrund.

Der Umbau hin zu einem klima- und umweltfreundlichen Energiesystem ist eine Generationenaufgabe. Wenn Sie die Gesamtzusammenhänge verstehen, die theoretischen Grundlagen erlernen und die Wirtschaft und Technik aktiv und mit hohem Praxisbezug mitgestalten wollen, sind die HF-Bildungsgänge der Inovatech genau das Richtige.

Sie bringen technische, ökologische und wirtschaftliche Grundkenntnisse mit. Jedes Unternehmen in der Schweiz wird sich in Zukunft aufgrund rein gesetzlicher Auflagen mit Energie- und Umweltthemen auseinandersetzen müssen. Wenn Sie der Zeit etwas voraus sein wollen, investieren Sie in eine sinnhafte Weiterbildung.

Unabhängig ob Sie aus dem Industrie-, Dienstleistungs- oder Landwirtschaftssektor kommen. Mit einem Diplom im Energie- und Umweltbereich werden Sie ihren persönlichen Marktwert steigern. Bei klassischen Energieversorgungsunternehmen rennen Sie offene Türen ein, weil ein massiver Mangel an qualifiziertem Personal vorherrscht.

Warum Inovatech?

Der Lehrplan orientiert sich an den Megatrends der Energiewirtschaft – Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung. Strom, Wärme und Mobilität sind die wichtigsten Energieformen und beeinflussen die CO2-Bilanz am Stärksten.

Wir vermitteln Theorie und Praxis im Sinne einer integralen Betrachtung dieser eng zusammenhängen Energie- und Umweltthemen.

Programm

  1. Impulsreferat von Thomas Peyer, Energieexperte und Mitglied der GL Swisspower (www.swisspower.ch)
  2. Praxisbericht und Interview mit Simon Leutwyler, Eniwa AG (ehemaliger Student Inovatech), www.eniwa.ch
  3. Vorstellung Weiterbildungsangebote der Inovatech
    • Techniker/-in HF Energie und Umwelt
    • Nachdiplomstudium HF KMU-Energiemanager/-in
  4. Fragen
  5. Persönliche Beratungsangebote

Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular aus.

Anmeldung zum Webinar

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.