Energie- und Umwelttechnik HF

Nächster Studiengang startet definitiv am 28. Oktober 2022.

Der Volksentscheid zur Energiestrategie 2050 ist ein Meilenstein in der zukünftigen Energieversorgung. Die Energiestrategie und deren Umsetzungsmassnahmen beinhalten unter anderem:

  • die Energieeffizienz und den Ausbau von erneuerbaren Energiequellen zu steigern,
  • die CO2-Emissionen zum Schutze des Klimas zu reduzieren,
  • und die einheimischen Energieressourcen zu fördern.

Mit der Umsetzung dieser Strategie verlagert sich die Wertschöpfung zunehmend ins Inland. Das bedeutet, dass vor allem Investitionen in lokale und regionale Projekte getätigt werden. Das inländische Gewerbe und die lokalen Energieversorgungsunternehmen stehen damit auch in der Verantwortung.

Kleinere und mittelgrosse Betriebe benötigen deshalb qualifizierte Fachkräfte, welche die zukünftigen Herausforderungen im Energie- und Umweltbereich kompetent angehen.

Wählen Sie einen Beruf mit Zukunft

Als Dipl. Energie- und Umwelttechniker:in HF sind Sie die betriebsinterne Fachperson zur Steigerung der Energieeffizienz und umweltschonenden Umgang im Strom-, Wärme- und Mobilitätsbereich. Sie bereiten Entscheidungsgrundlagen unter Einbezug der Ökologie und Wirtschaftlichkeit vor. Sie sind die Ansprechperson für externe Berater und Beraterinnen, Behörden, Angestellte und beraten Ihre Kunden. Sie versorgen das Unternehmen mit Energie für die Zukunft.

Wie sieht der Lehrplan aus?

Der neue, handlungsorientiert aufgebaute Lehrplan besteht aus 12 Handlungskompetenzen. Im ersten und zweiten Semester erarbeiten Sie sich die allgemeinen Handlungskompetenzen in den Bereichen Unternehmens- und Führungsprozesse, Kommunikation und persönliche Entwicklung. Hinzu kommen die Grundlagen und Vertiefungen in den Themenbereichen der Mathematik, Elektrotechnik und Projektmanagement. Nachfolgend werden die berufsspezifischen Kompetenzen aufgebaut. Spezialisierungen und Vertiefungen in den Themen Ressourcenbewirtschaftung, Energietransport, Gebäudetechnik, Mobilität, Energiebilanz und Wirtschaftlichkeitsberechnungen stehen dabei im Zentrum. Das Bildungsangebot durchläuft aktuell das Anerkennungsverfahren beim SBFI und ist auf die neuen Anforderungen des Berufsprofils 2022 ausgerichtet. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserem Studienprogramm (hier anfordern). Gerne senden wir Ihnen den Lektionenplan per Post zu.

Unternehmens- und Führungsprozesse

Fächer

Anzahl Lektionen

Unternehmensführung

32

Betriebswirtschaft

32

Recht

32

Umwelt- und Energierecht

16

Kommunikation und Führung

32

Kommunikation

Fächer

Anzahl Lektionen

Korrespondenz schriftlich

32

Auftrittskompetenz

16

Englisch

64

ICT professionell einsetzen

32

Persönliche Entwicklung

Fächer

Anzahl Lektionen

Selbstmanagement

32

Entwicklungsmethoden zur Problemlösung und Innovationsentwicklung

Fächer

Anzahl Lektionen

Energie- und Umweltsysteme

112

Strom-, Gas- und Wärmeversorgung

80

Erzeugung erneuerbarer Energien

32

Entsorgung und Recycling

48

Energie- und Ökobilanzierung

64

Projektarbeit

Fächer

Anzahl Lektionen

Projektmanagement

32

Wirtschaftlichkeitsbeurteilung

64

Entwicklung von Anlagen

Fächer

Anzahl Lektionen

Mathematik 1

96

Chemie, Physik, Thermodynamik

32

Energie- und umwelttechnische Anlagen 1

64

Projektierung von Anlagen

Fächer

Anzahl Lektionen

Energie- und umwelttechnische Anlagen 2

48

Energie- und Umweltberatung

80

Datenanalyse

Fächer

Anzahl Lektionen

Mathematik 2

32

Elektrotechnik

32

Mess- und Sensortechnik

32

Realisierung von Anlagen

Fächer

Anzahl Lektionen

Gebäudetechnik und Gebäudehülle

64

Contracting

32

Wartung von Anlagen

Fächer

Anzahl Lektionen

Nachhaltiger Betrieb und Instandhaltung

16

Prozessanalyse

Fächer

Anzahl Lektionen

Energieeffizienz im Unternehmen

48

Beschaffung und Vertrieb

32

Mobilität

32

Optimierung von Anlagen

Fächer

Anzahl Lektionen

Einsatz von Mess- und Leittechnik

64

Prosumertechnologie

32

Energetische Betriebsoptimierung

16

Kurszeiten

Tagesschule HFFreitagSamstag
08:30 – 11:45 Uhr08:30 – 11:45 Uhr
13:15 – 16:45 Uhr13:15 – 16:45 Uhr

Die Aufnahmebedingungen

Sie verfügen über eine mindestens dreijährige Lehre in einschlägigen Berufen im Bereich von Installations-, Industrie- oder Dienstleistungsbetrieben oder ähnlichen Betrieben. Sprachkenntnisse in Englisch sind von Vorteil, aber kein Zulassungskriterium.

Mathematik: Liegt der Lehrabschluss schon einige Zeit zurück, empfehlen wir Ihnen den Besuch des Mathematik-Vorbereitungskurses.

Englisch: Im Englisch-Unterricht wird das Niveau B1 angestrebt. Interessentinnen und Interessenten, welche die englische Sprache längere Zeit nicht mehr gebraucht haben, wird auch dieser Vorkurs empfohlen.

Informatik: Gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen (wie Word, Excel, PowerPoint) werden vorausgesetzt. Bei Studienbeginn wird das Ausbildungsniveau auf Stufe «ICT Smart-User SIZ» (www.siz.ch) erwartet.

Semesterbeginn

Zeiten und Termine finden Sie in unserer Terminübersicht.

Kosten

Profitieren Sie jetzt von CHF 2’900.- Kantonsbeitrag pro Semester

In den nachstehenden Semesterkosten ist der Kantonsbeitrag von CHF 2’900.- bereits berücksichtigt.

Schulgeld

Tages- / Abendkurse

Kantonsbeitrag

CHF 2'900

pro Semester

CHF 2'250

Änderungen des Schulgeldes und der Kantonsbeiträge bleiben vorbehalten. Im Schulgeld enthalten sind einmalige Vordiplom- und Diplomprüfungen, Ausweise, Diplome, usw. gemäss aktueller Schulordnung. Der Kantonsbeitrag Techniker HF wird während des Semesters zurückerstattet.

Nicht inkludierte Kosten:

  • 1. Semester: CHF 350.00 (einmalig) für Einschreiben, externe Veranstaltung Kick-Off und Lizenz Office 365
  • CAD Autodesk Grundkurs: CHF 420 (für Konstrukteure ist CAD Wahlfach)
  • 6. Semester: CHF 800.00 für Diplomarbeitsausstellung, Expertisen und Präsentation in der betreuenden Firma
  • alle Semester: Lehrmittel, Fachbücher, usw.

Reservieren Sie Ihren Studienplatz

Sie sehen Ihre Karrierechancen und wollen einen Studienplatz für den Lehrgang Dipl. Energie- und Umwelttechniker:in reservieren?
Bitte füllen Sie das Formular aus.

Jetzt Studienplatz reservieren

    Firma / Arbeitgeber

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Unterlagen bestellen oder persönliches Beratungsgespräch

      Interesse am Lehrgang *


      Dipl. Energie- und Umwelttechniker:in HFDipl. Techniker:in HF UnternehmensprozesseDipl. Techniker:in HF ElektrotechnikDipl. Techniker:in HF MaschinenbauDipl. Techniker:in HF Systemtechnik


      Betriebswirtschaft und UnternehmensführungKMU-Energiemanager:in


      Mathematik-VorkursCAD-GrundkursCAD-Kurs für FortgeschritteneBusiness EnglishVorkurs Finanz- und RechnungswesenSPS-Vorkurs

      Firma / Arbeitgeber


      ja

      Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.