Am 25. November 2017 ist es wieder soweit. Ca. 20 Inovatech-Studierende schliessen als diplomierte Techniker HF ihre dreijährige Weiterbildung mit der Ausstellung ihrer Diplomarbeit ab.

Die Absolventinnen und Absolventen präsentieren an diesem Tag ihre Arbeiten, welche sie auf Basis des erlernten Wissens, selbstständig erarbeitet haben. Die ursprünglichen Berufsleute qualifizieren sich damit an der Inovatech zum diplomierten Techniker mit eidgenössischer Anerkennung.

An der höheren Fachschule wird praxisorientiert unterrichtet. Entsprechend resultieren bei den Diplomarbeiten praktische Ergebnisse. Die Diplomarbeit basiert in der Regel auf einer realen Problemstellung aus dem eigenen Betrieb der Studierenden. Mehrheitlich werden nach dem Diplomabschluss die Projekte effektiv umgesetzt. So profitiert am Ende der Weiterbildung nicht nur der Studierende, sondern auch das Unternehmen.

Die Diplomarbeitsaustellung ist öffentlich und die Türen sind von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Inovatech lädt Interessierte gerne ein.